STREITPUNKT TIERSCHUTZ

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.streitpunkt.medizin-2000.de/tierschutz

Bildnachweis: Fotolia ,   aktualisiert: 23.10.21, Uhrzeit: 13.00


Themenwebsites

im Info-Netzwerk.
Medizin 2000
05.03.2020


Aternativmedizin-Naturheilkunde

im Info-Netzwerk
Medizin 2000

[an error occurred while processing this directive]





Achtung: alle von Dr. med. J. Kubitschek im Zusammenhang mit dem Thema  Tierschutz veröffentlichtenTexte sind grundsätzlich frei von einem copyright und können daher unverändert und unter Angabe des Verfassers in Medien publiziert werden,  die sich dem Tierschutz verschrieben haben.




Die Ausbeuter

Die wichtigste Naturschutzorganisation der Welt steht unter dem Einfluss von Trophäenjägern und der Modeindustrie.

Unter dem Deckmantel des Artenschutzes boomt das Milliardengeschäft mit bedrohten Tierarten. Ein mächtiger Naturschützer, der mit einem Jagdgewehr posiert. Ein Abteilungsleiter einer deutschen Behörde, der nach seiner Pensionierung in Europas mächtigsten Lobbyverband für Trophäenjäger wechselt. Ein Artenschutz-Experte, der die chinesische Regierung dafür preist, dass sie den Handel mit Körperteilen von Tigern und Nashörnern wieder erlaubt.

mehr lesen (in deutscher Sprache)
Quelle: Buzzfeed News, 13.2.2020

 

 

Fischfang und Aquakultur: ein qualvoller Tod für Milliarden Wassertiere

Die Tatsache, dass Menschen bestimmte Fischarten als „Haustiere“ und andere als „Lebensmittel“ betrachten, ist nur einer der Widersprüche unserer Gesellschaft in Bezug auf Tiere. Inzwischen ist es unumstritten und wissenschaftlich erwiesen, dass Fische Stress und Schmerz empfinden können (1). Trotzdem leiden und sterben Tausende Milliarden Fische jedes Jahr durch die kommerzielle Fischerei und in der Aquakultur.

mehr lesen (in englischer Sprache)
Quelle: PETA, Januar 2018




Die Wolfsproblematik

Die Befürworter der Rückansiedlung von Wölfen in Deutschland sind oft naive Schwarmgeister. Sie wissen offenbar nicht - oder erwähnen es nicht -  dass Wolfsangriffe auf Menschen in vielen Ländern vorgekommen sind  - auch noch in 2019.
Um die Problematik aber vernünftig durchdenken zu können, ist diese Tatsache aber von entscheidender Bedeutung. Man kann logischerweise davon ausgehen, dass sich in Deutschland lebende Wölfe unter bestimmten Umständen ähnlich verhalten werden, wie beispielsweise Wölfe in Schweden, Rumänien, dem Iran oder Nordamerika.
Und natürlich töten sie dann auch Männer, Frauen und Kinder jeden Alter - und auch Nutz- und Haustiere. Doch das Risiko ist gering. Es ist in Europa  beispielsweise für Kinder wahrscheinlicher von der eigenen Mutter getötet zu werden als von einem Wolfsrudel oder einem Einzeltier.

Wolfsangriffe in Nord-Amerika

mehr lesen (in englischer Sprache)

Wolfsangriffe in anderen Ländern und Kontinenten

mehr lesen (in englischer Sprache)



Schande

Die Tierschutzorganisation PETA tötete im Jahr 2012 rund 90% der in einem PETA-Tierheim auf eine Adoption wartende Hunde und Katzen.

mehr lesen (in englischer Sprache)
Quelle: The Center of Consumer Freedom


Stierkämpfe kontrovers

In der Wochenzeitung DIE ZEIT bedauerte ein Autor das in Katalonien vom Gesetzgeber beschlossene Verbot von Stierkämpfen. Angeblich führt dieses von Tierfreunden seit Jahrzehnten geforderte Verbot in Europa zu einer Verarmung der kulturellen Landschaft.
Dr. Jochen Kubitschek kritisiert diese Sichtweise in einem Leserbrief an DIE ZEIT, der dort allerdings nicht publiziert wurde.

mehr lesen (in deutscher Sprache)



Animal Hoarding
Wie Tierliebe zu einer Krankheit wird.

von Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen (in deutscher Sprache)



Leserbrief zum "TAZ-Artikel" von Fritz Tietz „Stallpflicht für Köter - Wundersame Folgen einer Seuche: Wenn die Vogel- eine Hundegrippe wäre“

von Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen

 

 

Leserbrief zum von Antje Schmelcher im Wiesbadener Kurier vom 26.1.2006 veröffentlichten Artikel „Warum die Hauptstadt auf den Hund gekommen ist“

von Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen  

 

 

Stellungnahme zum "Stern"-Artikel "Gefährliches Mitleid" und zum Thema Auslandstierschutz 

von Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen

 

Die Tageszeitung DIE WELT treibt Tierschützer auf die Barrikaden:

In einem Promotion-Artikel für die Pelzindustrie erklärt Inga Griese "Lassen Sie Ihren Urinstinkten freien Lauf.  Pelze sind wieder in" - doch sind sie das wirklich?

von Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen 

 

 

Leserbrief an DIE ZEIT  II (Juli 2000 - aktualisiert und ergänzt 2008 und 2012) zum Thema "Kampfhunde" 
von

Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen

 

 

 

Leserbrief an DIE ZEIT  I ( Juni 2000 - aktualisiert und ergänzt 2008 und 2012 zum Thema "Kampfhunde"  

von Dr. med. Jochen Kubitschek

mehr lesen
 

 

 

 

 

   

 

Linkliste Medizin 2000

Informieren und werben auf den Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000: auf diesen populären Websites können Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre besonderen Kompetenzgebiete, ihr Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen,  innovative Therapie- und Diagnose-Verfahren sowie einen bestehenden direkten Zugang zu einem online Shop informieren und für diese Info-Texte werben.
15.9.2021



Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Die Messdaten sind  schnell, kostengünstig und nebenwirkungsfrei zu erheben. Oft durch die Patienten selbst. Das spezialisierte Medizintechnik-Unternehmen Specialmed hat sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet unterschiedliche Atemgas-Analyse-Geräte der  Firma Bedfont Scientific Ltd (England) an.
Schwerpunkte des Anwendungs-Spektrums sind der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und dem Asthma-Therapie-Management.
Der H2 Atemtest, u.a. zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der
ToxCO-II Atemtest zur Erkennung von Kohlenmonoxid-Vergiftungen und zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung in Einzel- und auch in Gruppen-Therapie.

Und hier gehts zum Specialmed-Shop





Algen - Vielfalt aus dem Meer

Speisealgen sind in der asiatischen Küche weit verbreitet und in Europa in erster Linie als Bestandteil von Sushi bekannt. Man unterscheidet zwischen Mikro- und Makroalgen.
Mikroalgen werden in Österreich und Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel angeboten - jetzt auch in Bio-Qualität. Die bekanntesten Mikroalgen sind Spirulina, Chlorella, Astaxanthin und AFA (Aphanizomenon flos-aquae ), die auch über Ländergrenzen hinweg im  Internet in seriösen online Shops gekauft werden können.

 



  




Gesunde Kinder: 
Was viele Frauen nicht wissen  - ein Mangel an dem  Vitamin Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft durch die Einnahme von Folsäure-Tabletten ausgeglichen werden.  Bei Vitaminmangel drohen dem Kind sonst schwere Missbildungen. mehr zum Thema lesen
Dieses Medikament heisst Folarell und jede Frau kann es in der Apotheke ihres Vertrauens als "Pille zur Anti-Baby-Pille"  ohne ärztliches Rezept kaufen. Oder bequem hier in  der online Apotheke
bestellen.






 

Bio-Nutzhanf-Produkte: umweltbewußte Anwender reiner Naturprodukte wollen die Kräfte der Natur und die unverfälschten Inhaltsstoffe ausgewählter Kulturpflanzen nutzen. Innovative deutsche und österreichische Unternehmen stellen in enger Zusammenarbeit mit engagierten Bio-Landwirten qualitativ hochwertige Nutzhanf-Produkte her, die ausschließlich aus legalem, EU-zertifiziertem Saatgut gezogen werden und die Cannabinoide Cannabidiol (CBD) und Cannabigerol (CBG) enthalten.  Innovative Kaltpressverfahren erlauben es, aus dem extrem balaststoffreichen Nutzhanf wertvolle Nahrungsmittel in Bio-Qualität herzustellen (Zitat: Wikipedia).





 

 

Traurig, müde, antriebslos? Neues Homöopathikum für das seelische Gleichgewicht 
Den Ausgleich liefert jetzt die Natur mit dem neuen Homöopathikum Dystorell. Es kombiniert sieben homöopathische Inhaltsstoffe aus Pflanzen, welche auf das angegriffene Nervensystem ausgleichend, harmonisierend und beruhigend wirken. In Spritzenform kann das neue Homöopathikum auch im Rahmen der Homöopunktur eingesetzt werden. mehr lesen





 

 



Für dieTherapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben  zum Teil gefährliche Nebenwirkungen und beeinträchtigen die Lebensqualität. Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden und nebenwirkungsarmen Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde - zum Beispiel aus der Homöopathie.
zum online Shop hier








 


Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und zur begleitenden Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage.
Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Peptid-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der legal möglichen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel kompetent helfen.





 

In jeder Jahreszeit drohen von Viren verursachte Atemwegserkrankungen: Thymus-Peptide beugen den besonders für Kinder und alte Menschen gefährlichen  Komplikationen der durch Viren ausgelösten Atemwegserkrankungen vor.
Auch heute noch ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigene Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Atemwegserkrankung abzuwehren?
Alternativmediziner raten zur Vorbeugung einer saisonalen Influenza dazu, vor der Grippe-Schutzimpfung das Immunsystem durch die Verabreichung von Thymus-Peptiden  zu stärken.





 


Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Der Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch physiologisch dosierte, rezeptfrei in der Apotheke zu beziehende Nahrungsergänzungsmittel der ital-Plus Kombipackung  auszugleichen.
Über die Versandapotheke Fixmedika  können sich gesundheitsbewusste Verbraucher die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen.





 

 


Therapie einer Arthrose
Arthrose ist die häufigste chronische Erkrankung der Gelenke.  Alternativmedizinische Heilverfahren bieten  Behandlungsansätze mit erstaunlichen Heilungserfolgen. So  auch die Homöopathie unter Verwendung des Medikaments  Arthrorell N.  





 

Medizin-PR und Öffentlichkeitsarbeit: die Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 sind seit vielen Jahren die ideale Basis für Medizin-PR und wissenschaftliche Info-Texte zu besonderen Kompetenzgebieten, Produkten und Dienstleistungen.



 
 
width="600" style="border-width: 0px">








 


 



Wenn Sie den Mauszeiger über eine Anzeige bewegen, dann können Sie damit den Bilddwechsel beliebig lange unterbrechen um den Text in Ruhe lesen zu können. Ein einfacher Mausklick ruft dann die gewünschte Website auf.


WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000

Hier können  Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihr Unternehmen, ihre besonderen Kompetenzgebiete, sowie die von ihnen angebotenen Produkte und  Dienstleistungen werbend informieren. 15.9.26.8.2021

Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Die Messdaten sind  schnell, kostengünstig und nebenwirkungsfrei zu erheben. Oft durch die Patienten selbst. Das Medizintechnik- Unternehmen Specialmed hat sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet innovative Atemgas-Analyse- Geräte an.
Schwerpunkte  sind der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und der H2 Atemtest  zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit sowie der CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung.
Und hier gehts zum Specialmed-Shop
Algen - Vielfalt aus dem Meer
Speisealgen sind in der asiatischen Küche weit verbreitet und in Europa in erster Linie als Bestandteil von Sushi bekannt. Man unterscheidet zwischen Mikro- und Makroalgen.Mikroalgen werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten - jetzt auch in Bio-Qualität. Die bekanntesten Mikroalgen sind Spirulina, Chlorella, Astaxanthin und AFA (Aphanizomenon flos-aquae ), die auch über Ländergrenzen hinweg im Internet in seriösen online Shops gekauft werden können.  

Gesunde Kinder Was viele Frauen nicht wissen  - ein Mangel am Vitamin Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft durch die Einnahme von Folsäure-Tabletten ausgeglichen werden.  Bei Vitaminmangel drohen dem Kind sonst schwere Missbildungen. mehr lesen
Dieses Medikament heisst Folarell und jede Frau kann es in der Apotheke ihres Vertrauens rezeptfrei als "Pille zur Anti-Baby-Pille"    zu kaufen.   Oder bequem hier in  der online Apotheke bestellen.

Bio-Nutzhanf-Produkte
Bio-Nutzhanf-Produkte: umweltbewußte Anwender reiner Naturprodukte wollen die Kräfte der Natur und die unverfälschten Inhaltsstoffe ausgewählter Kulturpflanzen nutzen. Innovative deutsche und österreichische Unternehmen stellen in enger Zusammenarbeit mit engagierten Bio-Landwirten qualitativ hochwertige Nutzhanf-Produkte her, die ausschließlich aus legalem, EU-zertifiziertem Saatgut gezogen werden. Sie enthalten Cannabidiol (CBD) und Cannabigerol (CBG).  Innovative Kaltpressverfahren erlauben es, aus dem balaststoffreichen Nutzhanf wertvolle Nahrungsmittel in Bio-Qualität herzustellen.


Sanorell Pharma empfiehlt das  Fachbuch:

Homöopunktur
Praktische Qua
ntenmedizin. Dr. med. Bernd Krautheimer.

Die durch die Kombination von Homöopathie und Akupunktur erzielten Synergieeffekte ermöglichen ein optimales ganzheitliches Ergebnis.


Der Sanorell Vital-Test hat ergeben, dass 47% der Frauen und 45% der Männer nicht ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind.
Der Vital-Test zeigt, ob es sinnvoll ist, einen entdeckten Mangel durch passende,  in jeder Apotheke rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika können Sie sich die  Vital Plus-Kombination kostengünstig  zusenden lassen.

Medizin-PR und Öffentlichkeitsarbeit: die Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 sind seit vielen Jahren die ideale Basis für Medizin-PR und wissenschaftliche Info-Texte zu besonderen Kompetenzgebieten, Produkten und Dienstleistungen.